Sales+49 (0) 40 59 100 100 Service+49 (0) 40 59 100 100

Standort und Öffnungszeiten

Sales
Kamps Sportwagen AG
Weg beim Jäger 224 - 226
Hamburg
Hamburg
22335
Sales

Sales Öffnungszeiten

Montag 09:00 - 18:00
Dienstag 09:00 - 18:00
Mittwoch 09:00 - 18:00
Donnerstag 09:00 - 18:00
Freitag 09:00 - 18:00
Samstag 10:00 - 14:00
Sonntag (Geschlossen)
Service
Kamps Sportwagen AG
Weg beim Jäger 224 - 226
Hamburg
Hamburg
22335
Service

Service Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 17:00
Dienstag 08:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 17:00
Freitag 08:00 - 17:00
Samstag (Geschlossen)
Sonntag (Geschlossen)
Management
Kamps Sportwagen AG
Weg beim Jäger 224 - 226
Hamburg
Hamburg
22335
Management

Management Öffnungszeiten

Montag 08:00 - 17:00
Dienstag 08:00 - 17:00
Mittwoch 08:00 - 17:00
Donnerstag 08:00 - 17:00
Freitag 08:00 - 17:00
Samstag (Geschlossen)
Sonntag (Geschlossen)
Close

Sie benutzen einen veralteten Webbrowser. Bitte Aktuarizieren Sie ihren Browser um eine optimale Erfahrung zu bieten.

McLaren Senna GTR - McLaren Hamburg

Fokussiert. Pur. Nur für die Rennstrecke. Der schnellste McLaren außerhalb der Formel 1™. Eine unglaublich leistungsfähige Maschine – ausgereizt bis zum Extrem. Der McLaren Senna GTR ist eine Legende in der intensivsten Form! Mit einem atemberaubenden Leistungsgewicht beherrscht er die anspruchsvollsten und aufregendsten Rennstrecken der Welt, denn dort ist er zu Hause. Die extremste und fesselndste Erfahrung auf der Rennstrecke – in einer radikalen Gestalt aus Kohlefaser.Lorem ipsum dolor sit amet, falli malorum et qui, in vidisse noluisse dignissim mea. Ex vis mediocrem intellegebat, quo mollis animal apeirian id. Choro tollit ea per, his te appetere nominati. Nusquam philosophia per no.

Luftwaffe

 Ein Fahrzeug mit einer derart zielgerichteten Vision gehört nicht auf die Straße und so darf der McLaren Senna GTR dort auch nicht gefahren werden. Und das bedeutet, dass er ohne jegliche Einschränkungen die anspruchsvollsten Rennstrecken der Welt beherrschen kann. Der Schlüssel: die Aerodynamik. Die extremen Designelemente umfassen einen riesigen Front-Splitter und einen übergroßen Heck-Diffusor sowie aktive Aero-Blades, die den Front-Abtrieb bei hartem Bremsen reduzieren. Diese arbeiten in Harmonie mit dem aktiven Heckflügel, der zur Erhöhung des Abtriebs nach hinten versetzt wurde und mit der DRS-Funktion den Strömungswiderstand reduziert und die Geschwindigkeit auf Geraden maximiert.